Am 20.März 2011 verstarb nach kurzer , schwerer Krankheit unser Schachfreund Kurt Schlapper im Alter von 78 jahren.
Über viele Jahre war er seinem Heimatverein SV Welper und seinem Bezirk Bochum eine wertvolle Stütze. Durch seine sympathische Art fand er in nah und fern zahlreiche Freunde. Als Schiedsrichter und Turnierleiter war über viele Jahre sein fachkundiger Rat gefragt.
Der Schachbund Nordrhein-Westfalen hatte ihm im Jahre 2002 wegen seiner Verdienste um den Schachsport die Ehrennadel des SB NRW verliehen.
Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Wolfgang Kölnberger, Präsident Schachverband Ruhrgebiet