Klaus Löffelbein - In den Räumlichkeiten des SK Herne Sodingen starteten am Fronleichnam die diesjährigen Einzelmeisterschaften. In 7 Runden wird hier der Ruhrgebietsmeister ermittelt. Neben dem Titel geht es aber in erster Linie um die 3 Qualifikationsplätze für die NRW-Meisterschaft im Oktober. Zu den Turnierfavoriten gehören Heiko Kummerov, Jürgen Kaufeld, Detlev Wolter, Aleksej Litwak und Ulf Gohla. Von diesen Spitzenspielern musste in der ersten Runde nur J. Kaufeld einen halben Punkt abgeben. An den nächsten 3 Tagen finden die folgenden Runden zu unterschiedlichen Zeiten statt (Freitag 18 Uhr; Samstag 16 Uhr; Sonntag 11 Uhr). Die endgültige Entscheidung wird dann jedoch erst an den 3 Tagen des kommenden Wochenendes fallen.