Klaus Löffelbein – Einen Führungswechsel brachte die 3. Runde. Der alleinige Spitzenreiter Marcel Quast musste eine Niederlage gegen den Bochumer Bezirksmeister Detlev Wolter hinnehmen. Durch den Sieg übernahm Wolter nun seinerseits die alleinige Tabellenführung mit 2,5 Punkten, dicht gefolgt von gleich 7 Spielern mit 2 Punkten. Mit der Sonntagsrunde um 11 Uhr endet dann die erste Woche bevor es am kommenden Wochenende in die entscheidende Phase gehen wird.