Ausrichter: Oberhausener SV

Wo: Gesamtschule Alt-Oberhausen, Mülheimer Straße 155, 46045 Oberhausen (Mensa, Eingang neben der ARAL-Tankstelle)

Wann: 1. Runde 30.05.2013 um 11 Uhr, 2. Runde 31.05.2013 um 18 Uhr, 3. Runde 01.06.2013 um 16 Uhr, 4. Runde 02.06.2013 um 11 Uhr, 5. Runde: 07.06.2013 um 18 Uhr, 6. Runde 08.06.2013 um 16 Uhr, 7. Runde 09.06.2013 um 11 Uhr.
Die Teilnehmer haben sich spätestens 30 Minuten vor dem Beginn der 1. Runde bei der Turnierleitung anzumelden.

Teilnehmer: 1 Teilnehmer und 1 Teilnehmerin je Bezirk, 4 Teilnehmer der SVR-Einzelmeisterschaft 2012 (Plätze 1 bis 4), Pokalfinalisten des SVR 2013, 1 Teilnehmer des Ausrichters und Freiplätze auf Antrag.

Meldung:
Anträge auf Freiplätze können bis zum 17.05.2013 schriftlich mit einer verbindlichen Zusage der Teilnahme beim 2. Verbandsspielleiter Klaus Löffelbein, Semperstr. 67, 44801 Bochum, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! formlos gestellt werden.
Die Bezirke werden gebeten Ihren Teilnehmer u. Teilnehmerin bis zum 17.05.2013 beim Verbandsspielleiter, schriftlich zu melden und Sie über das Turnier zu informieren.

Bedenkzeit:
Je Spieler 90 Minuten für 40 Züge, danach 30 Minuten für die restlichen Züge, bei zusätzlichen 30 Sekunden pro Zug von Beginn an.

Modus:
7 Runden Schweizer-System. Es gilt die Verbandsturnierordnung. Bei Punktgleichheit richtet sich auf allen Plätzen die Reihenfolge nach der Buchholzwertung mit einem Streichergebnis. Ergibt sich auch danach Gleichstand, entscheidet die Summenwertung, bei nochmaligem Gleichstand wird gelost.

Preisgelder: 1. Platz: 250 Euro, 2. Platz: 150 Euro, 3. Platz: 75 Euro, 4. Platz: 50 Euro, 5. Platz: 25 Euro. Frauenpreis ab 4 Teilnehmerinnen: 50 Euro für die bestplatzierte Frau.
Die Preisgelder werden am Anschluss der letzten Runde vergeben.

Qualifikation: Der Sieger des Turniers ist SV Ruhrgebiet - Einzelmeister des Jahres und die bestplatzierte Frau ist SV Ruhrgebiet - Einzelmeisterin des Jahres. Die ersten drei Platzierten und in geraden Jahren die bestplatzierte Frau sind qualifiziert zur Teilnahme an der Einzelmeisterschaft des Schachbundes NRW.

Turnierleitung:
Klaus Löffelbein, Semperstr. 67, 44801 Bochum, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.