Drucken
Kategorie: News

Der Schachbezirk Bochum trauert um einen seiner ganz Großen!

 Peter Kalkowski -  Am 10.12.2020 verstarb Norbert Franke im Alter von 90 Jahren.

Norbert hat den Schachsport in Bochum wie kaum jemand sonst nachhaltig geprägt. Von 1969 bis 1974 gehörte Norbert dem Vorstand des Bezirkes an und lenkte insbesondere als Manager in vorderster Reihe die Geschicke seines Verein SG Bochum 31 maßgeblich mit.  Mit vielen Auszeichnungen (DSB, NRW, SVR, SBBO) wurde sein Einsatz im Ehrenamt gewürdigt. 

Lieber Norbert, der Schachsport in Bochum vermisst Dich. Wir werden Dich und Dein Wirken nicht vergessen und Dein Andenken bewahren.
Unsere Gedanken sind auch bei Deinen Angehörigen und Freunden. Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit viel Kraft.

Der Vorstand Schachbezirk Bochum