Timo Küppers und Wolfgang Linde bestreiten wie im Vorjahr das Finale

Klaus Löffelbein – Im Halbfinale setzte sich Timo Küppers gegen Marcel Quast den zweifachen Gewinner dieses Turniers im Blitzen durch. Wolfgang Linde profitierte davon, dass sein Gegner nicht rechtzeitig erschien. Timo Küppers (SF Essen-Katernberg) und Wolfgang Linde (SV Welper) haben damit wie schon in der letzten Saison das Finale im Einzelpokal erreicht. Damit werden beide Spieler den SVR auf NRW-Ebene vertreten.

Finale 
Küppers,Timo FM - 4. Linde,Wolfgang    - 
Halbfinale
Schimnatkowski,L   - 4. Linde,Wolfgang   - - +
Quast,Marcel   - 1. Küppers,Timo FM ½ - ½

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.